Donnerstag, 23. April 2015

Die Vorbereitungen laufen schon auf Hochtouren:

  • der Antrag auf ein Visum in Bolivien wurde versand
  • jedemenge Impfungen bereits gespritzt (für alle Weltreisenden: nützliche Informationen über Impfungen gibt es im Tropenistitut in München) 
  • der Förderkreis wurde gegründet und er wächst immer weiter. An dieser Stelle:    
Vielen, vielen Dank an alle die uns mit ihren Spenden unterstützen!!!
  • Informationen über Land und Leute werden akribisch gesammelt
  • der Kontakt zu den Mitbestreitern des Freiwilligenjahres im Projekt CEMVA wurde geknüpft und die Frage nach der Unterkunft (WG oder Gastfamilie) ausgekartelt
Am liebsten würde ich mich mit keinem anderen Thema beschäftigen, allerdings ist da ja noch die Sache mit dem Abitur. Doch in vier Wochen ist die Lernerei vorbei und das Werk vollbracht. Ab dann geht es mit Vollgas Richtung Bolivien.

Ich wünsche jedem einen schönen Tag, 
Teresa